Kinderkirche auf Entdeckertour

Liebe Kinder, liebe Familien,
zu einer Ganz besonderen Kinderkirche laden wir am kommenden Sonntag, den 14. Oktober ein: Miteinander wollen wir die Dorfkirche in Zurstraße entdecken! Wie alt ist diese Kirche? Wann wurde sie gebaut und wer hat sie gebaut? Was gibt es Besonderes zu sehen in und um die schöne Dorfkirche? Wie klingt es, wenn wir gemeinsam dort singen und beten?
Die Kinderkirche beginnt wie immer um 11.30 Uhr, allerdings dieses Mal eben in der Dorfkirche in Zurstrasse. Wer eine Fahrgelegenheit benötigt, kann ab 11.15 Uhr zum Kirchplatz der Jakobus-Kirche kommen.
Mehr Informationen gibt es bei Jennifer Freund, Tel: 8745988
Wir freuen uns auf eine spannende Kinderkirche mit Euch!
Euer
Team Kinderkirche

 

GOSPEL-TRAIN SUCHT NEUEN CHORLEITER!

Der ökumenische Gospelchor „Gospel-Train“ sucht für 2019 eine neue Chorleiterin/einen neuen Chorleiter. In dem Chor singen 60 bis 80 aktive SängerInnen im Alter von 20 bis 75 Jahren gemeinsam.

Gegründet wurde „Gospel Train“ im Jahr 2003.  Entstanden ist die Breckerfelder Formation aus Projekten in Jahren 1999 bis 2002, an denen SängerInnen aus mehreren Chören teilgenommen haben.

Weiterlesen

Sing Together

Mach mit!

Jeden ersten Freitag im Monat
(ausser Dezember)
17.00 Uhr JuCa im Melanchthon-Haus
Schulstraße 3, 58339 Breckerfeld

Im „Lagerfeuerstyle“ singen wir zusammen beliebte Songs aus Kinderkirche, moderner Kirchenmusik, Folk- und Rock. Für jeden von 0-99 Jahren ist etwas dabei!

Die Texte werden geliefert, die Musik dazu ist „handgemacht“.

Infos:
Silke Berghaus: 02338  2107
Wilfred Lüsebrink: 0160 970 821 80

Keine Anmeldung erforderlich!

Jakobusfreunde auf dem Lutherweg

Die Jakobusfreunde Breckerfeld gehen 2019 auf fünftägige Fahrt und setzen damit die Tour über den Lutherweg fort. Ziel ist unter anderem dieses Mal Wittenberg. Die Reise findet vom 15. bis 19. Juli 2019 statt.
Einige Plätze sind noch frei. Anmeldeformulare liegen in allen Kirchen und auf den Schriftentischen aus!
Weitere Informationen bei Ariane Vedder; Tel 02338/1206
E-Mail:

Erntedank 2018

_DSC2728-2Am Sonntag, den 7. Oktober feiern wir das Erntedankfest.
In der Jakobus-Kirche beginnt der Familiengottesdienst mit Pfarrer Diehl und den Kindern des Sterntaler Kindergartens um 11.00 Uhr. .
Der Festgottesdienst in der Dorfkirche mit Pfarrerin Klein und dem Posaunenchor Zurstraße beginnt um 10.00 Uhr.
Wie in jedem Jahr werden die Landfrauen aus Breckerfeld und Zurstraße die Altäre der Kirchen festlich schmücken. Dazu bitten wir die Gemeinde herzlich um Erntegaben, die in der Jakobus-Kirche  am Freitag von 9.00 – 18.00 Uhr und am Samstag  ab 9.00 – 16.00 Uhr abgegeben werden können.
In der Dorfkirche können Erntegaben am Samstag ab 15.00 Uhr  abgegeben werden.
Die gespendeten Lebensmittel werden anschließend der Hagener Suppenküche zur Verfügung gestellt.

Ökumene in Breckerfeld

Am Donnerstag, den 27. September um 19.30 Uhr lädt der ökumenische Männerkreis Breckerfeld zu einem offenen Gesprächsabend ein zum Thema „Ökumene in Breckerfeld“.
Wie erleben wir die Ökumene vor Ort heute? Wie war es früher? Wohin führt der Weg? Was können, dürfen, ja müssen wir von der  Zusammenarbeit der Kirchen in Zukunft erwarten?
Einführung in das Thema und Moderation: Pfarrer Paul Diehl

Ökumenisches Taizégebet

Herzlich willkommen zum ökumenischen Taizégebet  am Mittwoch, den 26. September um 18.30 Uhr in der Ev. Jakobus-Kirche

   tg-11-2006-002schweigen       singen           hören

         beten            meditieren

         loslassen       entspannen

         Kraft schöpfen

 

Diakonie-Gottesdienst am 23. September

Im Diakonie-Gottesdienst am Sonntag, d. 23.09.2018 um 10.00 Uhr in der Ev. Jakobus-Kirche gibt es Informationen zum diakonischen Engagement in Breckerfeld.
Vorgestellt werden insbesondere die Tagespflege im Altenzentrum St. Jakobus, der ambulante Dienst „Da-Sein“, die Breckerfelder Notfallseelsorge und die aktuelle Arbeit der Bürgerinitiative „Forum Flüchtlinge Breckerfeld“.
Der Gottesdienst steht unter dem Thema „Viele Glieder-ein Leib“ und wird das abgestimmte Zusammenwirken des diakonischen Handelns in Breckerfeld aufzeigen. Beim anschließenden Kirchen-Café können Anliegen direkt mit den Beteiligten angesprochen werden.
Informationen bei: Jutta Harke, Vors. Diakonie-Ausschuss, Tel.: 84 26 oder Pfr. Gunter Urban, Tel.: 21 35 in Breckerfeld

Erzieherin gesucht

Für unseren Kindergarten Zwergenwald in Breckerfeld-Zurstrasse suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine staatlich anerkannte pädagogische Fachkraft (m/w) für 30 Wochenstunden als Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung.

In der Einrichtung werden 45 Kinder im Alter von 2-6 Jahren betreut.

Wir bieten
• Eine Arbeitszeit von 30 Wochenstunden
• Vergütung nach BAT-KF
• Wertschätzung und Akzeptanz
• Eine abwechslungsreiche sowie herausfordernde Tätigkeit mit Entwicklungs- und Mitgestaltungsmöglichkeiten
• Wir arbeiten integrativ
• Mitarbeit in einer offenen Gruppenstruktur von 2 bis 6 Jahren
• Ein offenes Team bestehend aus 7 Mitarbeiterinnen

Wir erwarten
• Einen erfolgreichen Abschluss als staatlich anerkannte Erzieherin / staatlich anerkannter Erzieher
• Teamfähigkeit
• Eine christliche Konfession
• Kreativität, Engagement und selbständiges Arbeiten
• Flexibilität und Kooperationsbereitschaft
• Einfühlungsvermögen, sowie einen liebevollen und wertschätzenden Umgang mit Kindern

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungen richten Sie bitte an folgende Anschrift:
Ev. Kindergarten Zwergenwald
Waldbauerstr.22
58339 Breckerfeld
Tel: 02338/6171699 Mail:
Leitung: Sabine Rosenowski

NAVI – Schauer & Power

NAVIWas gibt Dir die Kraft, die Herausforderungen des Alltags zu bewältigen? Wo kannst Du auftanken? Was ist dir so wichtig, vielleicht gar heilig, dass Du es auf keinen Fall missen möchtest? Wo findest Du den Schauer, mit Haut und Haaren, Ecken und Kanten geliebt zu sein?
Diesen Fragen geht der NAVI-Gottesdienst für ausgeschlafene Christinnen und Christen am kommenden Sonntag, den 16. September um 11.00 Uhr in der Jakobus-Kirche nach.
Im Anschluss öffnet das Kirchen-Cafe wieder seine Pforten.

Wir laden herzlich ein!

NAVI – Gottes Wegen auf der Spur